. .

ACTIVcatering für Kinder

" ... schmeckt, wie für die Familie gekocht! "


Ideal fürs Picknick: Brokkoli-Frischkäse-Taschen

 

Zutaten für die Füllung:

  • 300 g Brokkoli

  • 100 ml Wasser

  • 1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt)

  • 1 Bund Petersilie (fein gehackt)

  • 40 g getrocknete Tomaten (fein gehackt)

  • 60 g geriebener Gouda

  • 150 g Frischkäse

  • etwas Salz und Pfeffer

 

Zutaten für den Teig:

  • 200 g Magerquark

  • 4 EL Öl

  • 6 EL Milch

  • etwas Salz

  • 275g Mehl

  • 1 TL Backpulver

1 Eiweiß als „Teig-Kleber“ und Sesam zum Bestreuen

 

So wird’s gemacht:

 

Füllung:

  1. Brokkoli putzen und in feine Röschen schneiden.

  2. Den Stiel schälen und fein würfeln.

  3. Brokkoli mit 100 ml Wasser ca. 3 - 4 Min. dünsten.

  4. Brokkoli abtropfen und abkühlen lassen.

  5. Brokkoli grob hacken.

  6. Knoblauch, Petersilie, Tomaten und Gouda mit dem Brokkoli und Frischkäse vermischen.

  7. Mit Pfeffer und Salz würzen.

 

Teig:

  1. Quark, Öl, Milch und Salz verrühren.

  2. Mehl und Backpulver mischen.

  3. Das Mehlgemisch unter die Quarkmasse kneten.

  4. Teig 10 Minuten ruhen lassen.

  5. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf 60 x 40 cm ausrollen.

  6. Dann 6 Quadrate (20 x 20 cm) daraus schneiden.

 

Füllen der Taschen:

  1. Die Füllung auf die untere Teighälfte geben, ca. 2 cm Rand freilassen.

  2. Die Ränder mit Eiweiß bepinseln.

  3. Den Teig zusammenklappen.

  4. An den Seiten andrücken.

  5. Taschen mit Eiweiß bepinseln und mit Sesam bestreuen.

  6. Mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  7. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der untersten Schiene 20 - 25 Minuten goldbraun backen.

 

Extra-Tipp:

 Die Frischkäse-Brokkoli-Taschen können gut auf Vorrat gebacken und tiefgekühlt werden.

 

 

Kontakt

Kontakt aufnehmen

Probewoche

Probewochen vereinbaren

Zertifikate

Unsere Zertifikate