. .

ACTIVcatering für Kinder

" ... schmeckt, wie für die Familie gekocht! "


modularer Aufbau der Speisepläne

Unser Angebot setzt sich modular aus folgenden Elementen zusammen:

  • Hauptspeise
  • Knabber-Rohkost / Salat-Beilage
  • Dessert
  • Spielplatz-Obst und –Gemüse
    (= Obst- und Gemüsesorten, die sich gut zum Mitnehmen eignen, zum Beispiel für den Spielplatz oder bei Ausflügen)

Seien Sie wählerisch !

Täglich können Sie zwischen 3 Hauptspeisen, 3 Knabber-Rohkost-Gerichten sowie 3 Desserts und Spielplatz-Obst auswählen, von denen jeweils ein Gericht mit 100% Bio-Zutaten zubereitet ist. Sie können auch das konventionelle und Bio-Angebot mischen.

Fenchel & KarotteAnders als die Konkurrenz

Im Gegensatz zu anderen Anbietern kann jedes der genannten Module einzeln oder in Kombination mit anderen Modulen täglich ausgewählt werden.

Sie können so zum Beispiel neben der täglichen Hauptspeise an fünf Tagen Salat wählen, wollen jedoch nur zweimal in der Woche ein Dessert.

Bio oder nicht-bio?

Sie haben die Wahl! Im obigen Beispiel könnte das bspw. wie folgt aussehen: Sie wählen von den 5 Hauptspeisen an zwei Tagen das Bio-Gericht, ansonsten wählen Sie die konventionellen Gerichte, bis auf einen Tag, an dem Sie auch noch ein Bio-Dessert auswählen.

Variable Essensanzahl für jeden Tag

Die Essensanzahl je Modul können Sie für jeden Tag einzeln beliebig wählen. Sie können zum Beispiel vom Salat eine geringere Anzahl zu bestellen, weil Sie wissen, dass Ihre Kinder nicht so viel Salat essen. Dafür bestellen Sie wiederum beim Dessert die volle Kinderzahl.

Auf den Teller geguckt

Unsere zweite Menü-Linie ist von der DGE (Deutschen Gesellschaft für Ernährung) zertifiziert.

Unser Ernährungskonzept ist an den Empfehlungen der DGE ausgerichtet. Sie haben also die Möglichkeit, den Speiseplan nach DGE-Prinzipien zusammenzustellen.

Zur Webseite der Dt. Gesellschaft für Ernährung.

Die DGE empfiehlt innerhalb einer Woche folgenden Wochenteller:

tl_files/active/images/eigene_bilder/wochenteller.png

Und was gibt’s heute?

Unser Wochenplan, also die Summe aller Auswahlmöglichkeiten umfasst in der Regel:

  • bei den Hauptspeisen:
    • ein Suppengericht
    • zwei Nudelgerichte
    • zwei Fleischgerichte
    • ein Fischgericht
  • als Beilage bieten wir jede Woche: 
    • Kartoffeln 
    • Reis
    • Nudeln
    • sowie verschiedene saisonale Gemüse-Beilagen
  • dazu oder für zwischendurch:
    • frisch angemachte Salate mit selbst zubereiteten Salatsaucen.
      Der Orangensaftdressing ist bei uns der Renner!
    • Knabber-Rohkost: dreimal die Woche knackige Rohkost-Sticks
  • für danach:
    • frisches Obst kann täglich ausgewählt werden
    • indisches Joghurt oder Spekulatius-Joghurt, Blaubeerquark sind nur einige Appetitthäppchen
    • Obstkompott
    • gelegentlich gibt es Kuchen

Hier können Sie ganz konkrete Speisepläne ansehen.

Sie kümmern sich um die Kinder – wir kümmern uns um das Essen.

Kontakt

Kontakt aufnehmen

Probewoche

Probewochen vereinbaren

Zertifikate

Unsere Zertifikate