. .

ACTIVcatering für Kinder

" ... schmeckt, wie für die Familie gekocht! "


SchlaU Schule

Die SchlaU-Schule ist eine staatlich anerkannte Schule für junge Flüchtlinge in München.

 

Im Schuljahr 2013/2014 werden bis zu 225 SchülerInnen in bis zu 15 Klassen analog zum Kernfächerkanon der bayerischen Haupt- und Mittelschulen unterrichtet.

 

Jährlich werden circa 60 SchülerInnen zu einem Schulabschluss geführt und in Ausbildung oder weiterführende Schulen vermittelt. Insgesamt hat die SchlaU-Schule München in den letzten Jahren über 1500 Einzelfälle erfolgreich betreut.

 

Neben dem Schulunterricht werden die SchülerInnen gezielt und intensiv individuell gefördert, so dass die Jugendlichen bereits nach kurzer Zeit, in das deutsche Regelschul- und Ausbildungssystem einsteigen können, um sich dort zu entfalten.

 

Der Trägerkreis Junge Flüchtlinge e. V. hat sich zum Ziel gesetzt, unbegleitete minderjährige und junge Flüchtlinge darin zu unterstützen, ihr Menschenrecht auf Bildung und Schule wahrzunehmen und an der Gesellschaft teilzuhaben.

 

Mit dem Angebot der SchlaU-Schule (schulanaloger Unterricht für junge Flüchtlinge), welche seit ihrer Gründung im Jahr 2000 unter der Verantwortung des Trägerkreises steht, wurde europaweit erstmals ein ganzheitliches Schulkonzept für die Zielgruppe der 16- bis 21-Jährigen entwickelt, welches dieses Vorhaben nachhaltig umsetzen kann.

 

Die SchlaU Schule finanziert sich aus öffentlichen Mitteln, Stiftungsmitteln und nicht zweckgebundenen Spenden.

 

Wir unterstützen die SchlaU Schule, weile jedes Kind und Jugendlicher ein Recht auf Bildung haben sollte und wir diesen Ansatz, minderjährige Flüchtlinge in unserer Gesellschaft zu integrieren für den Richtigen Weg halten.

 

Wir unterstützen die SchlaU-Schule seit 2012.

 

www.schlau-schule.de

Kontakt

Kontakt aufnehmen

Probewoche

Probewochen vereinbaren

Zertifikate

Unsere Zertifikate