. .

ACTIVcatering für Kinder

" ... schmeckt, wie für die Familie gekocht! "


weihnachtliches Apfelbrot

 

das kommt rein:


  • 750 g Apfel (in kleine, dünne Scheibchen schneiden)
  • 250 g Zucker
  • 250 g Rosinen
  • 125 g ganze ungeschälte Mandel
  • 500 g Mehl
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1/2 Päckchen Lebkuchengewürz
  • etwas Zimt

 

 

so geht´s:


  1. Feingeschnitzelte Äpfel mit dem Zucker vermengen und über Nacht stehen lassen.

  2. Baclofen auf 175° vorheizen

  3. Alle übrigen Zutaten zugeben, Mehl und Backpulver zuletzt dazugeben.

  4. Wenn der Teig zu trocken sein , noch etwas Milch zugeben.

  5. Den Teig in eine oder zwei Kastenformen füllen (je nach Größe der Form)

  6. Bei 175° im vorgeheizten Ofen ca. 60-70 Minuten backen.

 

In Folie eingewickelt hält sich der Kuchen ca. 1-2 Wochen, aber meist ist er bereits vorher verputzt....

 

Kann man auch gut verschenken und per Post an liebe Menschen schicken....

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Kontakt aufnehmen

Probewoche

Probewochen vereinbaren

Zertifikate

Unsere Zertifikate